Auslandsüberweisung Deutschland - Türkei

 

Eine Auswanderung bringt auch dieses Thema mit sich, über das man sich genau informieren sollte.

Vor allem auch über die Preise der deutschen Hausbanken, wenn man z.b. für den Erwerb einer Immobilie grössere Summen

überweisen muss oder Bauraten bei einem Hausbau.


 

Kann ich Online von zu Hause aus in die Türkei Geld überweisen?

Nein. 

Seit bereits mehreren Jahren gibt es in deutschen Online Banking Systemen kein Formular mehr , das eine Türkeiüberweisung von zu Hause aus erlaubt. Es wurde wegen Geldwaeschegesetzen entfernt.  Ein Geldtransfer ist nur noch durch ein persönliches Vorsprechen bei Ihrer Bank möglich. 


 

Zahle ich eine Auftragsgebühr in Deutschland für die Türkeiüberweisung ?

Ja.

Die deutsche Bank berechnet wie jede Bank auf der Welt Auftragsgebühren. Das heisst, Sie verlangt einen bestimmten Betragfür ihre Leistung am Kunden.

Diese Gebühr hat NICHTS mit der türkischen Empfaengerbank zu tun, sondern Sie bezahlen als deutscher Bankkunde die Arbeit Ihrer deutschen Bank für Ihre Auftraege. 

Die Gebühren der deutschen Banken, die Ihnen berechnet werden, sind entsprechend hoch, meistens auch nach Höhe der Betraege, die sie überweisen wollen , gestaffelt. 

Hier  auf dieser Seite können Sie die Gebühren vergleichen:

 

GELD in die Türkei überweisen

 

 

Sparen!!! Meine Empfehlung: IS BANK 

Eröffnen Sie ein Konto bei einer deutschen IS Bank Filiale , die in jeder Grosstadt in ihrer Naehe diesen Service hat

und gleichzeitig ein Konto bei der türkischen  IS Bankfiliale an ihrem zukünftigen türkischen Wohnort.

Die IS Bank Deutschland bietet eine kostenlose Echtzeitüberweisung von Deutschland direkti auf ihr türkisches Konto an

 

Hier gehts zur Webseite ....weiter lesen

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marina Bütün 2007 - 2017