Türkei - Lebenshaltungskosten

Was kostet es in der Türkei?

 

Es herrscht die irrige Meinung, dass alles in der Türkei billiger ist, als in Deutschland. Das stimmt nicht. Fleischesser und Kaeseliebhaber muss ich hier enttaeuschen. Diese Lebensmittel sind wesentlich teurer als in Deutschland. Auch der Strom ist nicht immer günstig ( ausser sie haben weder Klimaanlagen im Haus noch einen hochauflösenden Grossbildfernseher und spülen noch per Hand ) und ich warne davor, immer auf selbsternannte, deutsche  ''Auswandererberater'' zu hören, die mit sehr leicht zu erkennenden, sehr dürftigen und stümperhaften Hobbywebseiten für die Türkei als das Billigland  für Rentner werben.  Diese Zeiten sind lange vorbei.

 

Es gibt aber einen grossen Vorteil: Sie wohnen sehr viel günstiger als in Deutschland. Wenn Sie heute in Deuschland schon ein Drittel bis zur Haelfte Ihres Einkommens für Miete ausgeben, so haben Sie hier durch den Umrechnungskurs, der in der Regel zwischen Einkommen x Faktor 2.5 bis 3.2 liegt, natürlich einen Riesenvorteil. 

 

Hier ein paar Beispiele, was das Leben in der Türkei kostet, wenn Sie den Betrag durch den aktuellen tageskurs teilen, erhalten Sie einen ca. Euro Betrag: 

 

In der Region Ortaca7Dalaman

Miete: mtl.zwischen 500  - 600 TL für eine grosse Wohnung (100 - 120 m2) 

500 - 550 TL für ein Luxusapartment in der gleichen Grösse ( Raum Antalya, in Muğla etwas teurer, je nach Lage) 

ab ca. 800 TL fuer eine ältere Villa mit 100 - 120 m2  oder mit weniger Extras

ab ca. 1000 TL bis oben keine Grenze gesetzt fuer eine neue Villa 

Die Mieten sind je nach Region verschieden, sogar manchmal auf eine Distanz von nur 10 km !

Beispiel: In Flughafennähe Dalaman, 2 km Entfernung bis zur Start und Landebahn können sie richtige Schnäppchen

kaufen oder mieten.
 

Wer in Istanbul, Izmir oder Ankara mieten oder kaufen will, kann sich an aehnlichen Preisen wie Deutschland orientieren.

_____________________________________________________________________________________

 

Haushaltskosten   -  Juni 2016

Anschluss (einmalig) Strom ( eine Kaution von 300 TL,  Erstantragsgebür ca. 300 TL ) 

Strom monatlich ca. 70 - 100  TL fuer einen Haushalt ohne Swimmingpool , aber mit Klimaanlage (neueste Generation)


Anschluss (einmalig) Wasser ca. 300 TL (Kaution)

Verbrauch Wasser monatlich für 2 Personen ca. 15 - 20 TL  (ohne Pool)

DSL Internet Flatrate monatlich ab ca. 26 TL (begrenzt) oder  bis 62 TL (24 Stunden ohne Begrenzung)

( einmalige Anschlussgebühr ca. 100 TL)

Fuer Gemuesefreunde ist die Tuerkei ein Schlaraffenland, gut und guenstig:

Sie können fuer  ca. 20  TL eine ganze Woche zu zweit davon kochen. Das Gemüse gibt es saisonal und nicht

wie in Deutschland rund ums Jahr jede Sorte.

Wer Fleisch und Käse mag, muss in der Tuerkei tief in die Tasche greifen:

1 kg Rindfleisch 25 - 30 TL (Metzgerei, Supermarkt)  , 1 kg Kasar Käse (Schnittkäse) ab 17 TL  (im Billigladen BIM)


 

Was verdient der Türke? 

 

Durchschnittliche Gehaelter in der Türkei 2017

Mindestlohn 1300 Lira brutto inkl. Versicherung
Arbeitertageslohn (je nach Taetigkeit) 50 bis 120 Lira
Putzfrau (muss offiziell von Ihnen angemeldet werden oder muss ein Gewerbe haben) 80 - 120 Lira am Tag 8 Stunden

 

Vereidigter Übersetzer 2016

Je nach Region oder Provinz unterschiedlich, Honorare zwischen 50 bis 100 Lira/Stunde (je nach Taetigket - nichtvereidigt oder vereidigte Taetigkeiten bei Behörden)

 

Maklergebühren 2017

3 % (inkl. 18 % Mwst) vom offiziellen Kaufpreis für den Kaeufer und 3 % für den Verkaeufer

(jedoch nicht vom Verkehrswert in der Grundbuchurkunde, sondern vom Kaufpreis, den der Verkaeufer mit ihnen vereinbart), diese sind auch faellig, wenn Sie nach Vertragszusage wieder zurücktreten.

 

Bauleitergebühren 2017

Für Bauauftraege/Kleinauftraege
minimum 15  % vom Materialpreis des Auftrages
ebenso beim Hausbau, wenn nicht ein schlüsselfertiger Festpreis, sondern ein Individualbau vereinbart wurde)

Reisen im Bus in der Türkei - Luxus zum kleinen Preis !

Von jeder Kleinstadt aus fahren vom Busbahnhof direkte Buslinien ( Metro, Kamil Koç, Pamukkale sind die bekanntesten) in alle Richtungen der Türkei, egal wohin Sie wollen. In jedem Bus ist ein Steward anwesend, der Kaffee und andere Getraenke verteilt oder kleine abgepackte Kuchen, das ist ebenso inklusive im Fahrschein wie eine Reiseunfallversicherung... auch Inlandsflüge für die, die nicht so lange sitzen möchten, sind günstig. Wenn man früh genug bucht, bekommt man schon einmal einen einfachen Flug nach Istanbul von uns hier für 49 Lira ( ca. 12 Euro)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marina Bütün 2007 - 2017